Für Sie zusammengestellt: aktuelle Informationen zum Thema Malignes Melanom

„Hilfe zur Selbsthilfe“ bei Krebs: Immunonkologie

Innovation in der Krebs-Therapie: Antikörper reaktivieren die Gesundheitspolizei des Körpers gegen Krebszellen…

Jetzt informieren und Video ansehen
Vorschaubild VideoPD-1 (Programmed Cell Death-1) Rezeptor und antitumorale T-Zell Antwort

10.06.2016 - Highlights

Expertenrat

Dr. Enk vom ExpertenratNutzen Sie unseren Expertenrat und lassen Sie unsere Fachexperten direkt auf Ihre Frage antworten!

10.06.2016 - Highlights

Fokusthema

Malignes Melanom
Das maligne Melanom, auch schwarzer Hautkrebs genannt, ist ein bösartiger, von den pigmentbildenden Zellen der Haut (Melanozyten) ausgehender Tumor. Fast 50 Prozent aller Melanome entwickeln sich aus pigmentierten Muttermalen. Sie können allerdings auch "spontan" auf völlig unauffälliger Haut entstehen. Mehr zum Melanom ...

08.06.2016 - Highlights

Patientenfrage

"Hallo liebes Experten-Team, mein Hautarzt hat mir vorhin folgenden Befund gegeben, leider kann ich damit wenig anfangen und bin sehr beunruhigt. Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen. Histologischer Befund: Symmetrisch aufgebauter melanozytärer Naevus. ..."

Wenn Sie mehr dazu lesen möchten, klicken Sie bitte hier. Oder nutzen Sie unseren Expertenrat, indem Sie selber eine eigene Frage stellen.

08.06.2016 - Highlights

Kliniksuche

KliniksucheFinden Sie umfangreiche Informationen zu einer Spezialklinik in Ihrer Umgebung mit unserer detaillierten Kliniksuche.

27.06.2016 - News

Ferien: Sonne genießen - vor Hautkrebs schützen!

Deutsche Krebshilfe und ADP geben einfache UV-Schutztipps Bonn (sts) – Der Sommer ist da. Es zieht die Menschen ins Freie: Entspannen, Seele baumeln lassen und den Alltag vergessen – Mehr...

20.06.2016 - News

Hautkrebs: Vorbeugen ist besser als heilen

Sonnenlicht ist gesund! Es ermöglicht uns, das lebenswichtige Vitamin D zu bilden. Und das gelingt am besten, wenn wir viel davon über die Haut aufnehmen. Doch halten wir uns – je Mehr...

13.06.2016 - News

Schwarzer Hautkrebs: Wie entsteht er?

Wer sich ungeschützt zu lange der Sonne oder künstlichem UV-Licht aussetzt, erhöht sein Risiko für Hauttumore wie den schwarzen Hautkrebs (Melanom) - und dieses Risiko steigt mit Mehr...

06.06.2016 - News

UV-Strahlung durch die Seitenscheibe

Eine Studie zeigt: Seitenfenster im Auto schützen nicht genug vor UV-Strahlung. Ist das der Grund, warum Hautkrebs öfter links auftritt? Hautkrebs kommt auf der linken Mehr...

30.05.2016 - News

Berufsrisiko Sonne

Wer im Freien arbeitet, hat ein erhöhtes Hautkrebsrisiko. Landesweit wurden im vergangenen Jahr knapp 570 Erkrankungsfälle gemeldet. Doch eine Anerkennung als Berufskrankheit ist nach wie Mehr...

23.05.2016 - News

Melanom: Lymphknoten entfernen oder nicht?

Ist bei schwarzem Hautkrebs der Sentinellymphknoten befallen, stellt sich die Frage, ob auch alle anderen in der Umgebung liegenden Lymphknoten vorsichtshalber entfernt werden sollten oder nicht. Bei Mehr...

Die hier zur Verfügung gestellten aktuellen Meldungen verweisen auf unabhängige
Informationsquellen und stellen nicht notwendigerweise die Meinung von MSD dar.